Der Esel und das Buch.

Was haben ein Esel und das neue Buch von Jean-Luc Seigle gemeinsam? Beide haben mir die Tage viel Freude bereitet und Momente des Glücks beschert.

herr_esel

seigle_die_gedanke_an_das_glück_und_an_das_ende

Der Gedanke an das Glück und an das Ende von Jean-Luc Seigle ist ein wundervoll atmosphärisch, eindringlich und poetisches Werk, das mich von der ersten Seite an  umarmt. Ich wollte nur kurz hineinlesen, aber daraus wurde nichts, hielt mich doch das Buch einfach fest. Der 1959 geborene Autor entführt mich ins Jahr 1961 und setzt mich zur Familie Chassaing. Als Leserin durchstreife ich die vielen Köpfe, lausche den Geschichten, Ängsten, Zweifeln, Träumen, Sehnsüchten und spüre eine sanfte Melancholie an meinen Augen zupfen. Dann und wann huscht das stille Glück über die Bildfläche und lässt mich lächeln. Die Geschichte spielt an nur einem Sommertag,  an dem aber so viel passiert. Es knistert, es flirrt, es summt. Stellt euch die sanften Strahlen der untergehenden Sonne vor – genauso fühlt sich dieses Buch an.

Jean-Luc Seigle: Der Gedanke an das Glück und an das Ende. Aus dem Französischen von Andrea Spingler. C.H. Beck Juli 2014, 224 Seiten, 18,95 €. Jetzt portofrei bei ocelot.de bestellen. Oder das eBook hier direkt für 14,99 € downloaden.

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Der Esel und das Buch.

  1. Mich machst du jetzt mit dem Esel auch sehr neugierig…
    Erster Gedanke: kommt ein Esel in der Geschichte vor und ich hab es nicht bemerkt?
    Zweiter Gedanke: Esel sind wahrscheinlich ihre Lieblingstiere.
    Dritter Gedanke: Womit würde ich den Roman vergleichen? Vielleicht mit einem perfekten Sommertag, der mit einem ganz starken und sehr sahnigen Cappuccino beginnt und der mit einem kräftigen Gewitter endet.

    Gefällt mir

  2. Liebe Klappentexterin,
    danke für Deine tolle Rezension. Wie ich soeben Masuko mitgeteilt habe, habt Ihr beiden mich von diesem Buch überzeugt. Da kann nichts schiefgehen. Freue mich sehr auf die Lektüre.
    LG
    lesesilly

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s