Buchläden

I ♥ gute Bücher und gute Buchhandlungen. Hier habe ich eine erste Auswahl zusammengestellt, die auch über die Grenzen Berlins hinausgeht.
Über weitere Tipps würde ich mich sehr freuen!

BERLIN
Fürst & Iven autorenbuchhandlung
Akazienbuchhandlung
ANAKOLUTH
BUCHBOX
Das besondere Buch
Buchladen Bayerischer Platz
Hammett Krimibuchhandlung (die Buchhandlung befindet sich direkt neben der Otherland Buchhandlung)
Otherland Buchhandlung (die Buchhandlung befindet sich direkt neben der Hammett Krimibuchhandlung)
Hundt Hammer Stein
Das Buch am Hackeschen Markt
ocelot, not just another bookstore
Prinz Eisenherz
Buchhandlung Schmidt Berlin

Buchhandlung Walther König

DETMOLD
Kafka & Co.

ESSEN
Buchhandlung Proust

FRANKFURT a.M.
Land in Sicht
karl marx buchhandlung

FREIBURG
Buchhandlung zum Wetzstein

HAMBURG
cohen + dobernigg BUCHHANDEL
Buchhandlung im Schanzenviertel
stories!
Felix Jud

KÖLN
Buchhandlung Klaus Bittner Köln

LEIPZIG
Connewitzer Verlagsbuchhandlung

MAINZ
Cardabela
MÜNCHEN
Shakespeare & Co. Buchhandlung

OLDENBURG
Buchhandlung Anna Thye

PFORZHEIM
Leseladen Pforzheim

REGENSBURG
Buchhandlung Dombrowsky

SCHWELM
Köndgen

MÜNCHEN
Lehmkuhl

WUPPERTAL
Köndgen

WIEN
Buchhandlung Posch
Hartliebs Bücher
Literaturbuffet
Buchhandlung Thrill & Chill

45 Gedanken zu “Buchläden

  1. http://www.schanzenbuch.com/startseite.htm
    diese Buchhandlung im bekannten Schanzenviertel von Hamburg, ist ein kreatives, buntes Gewusel, voll von interessanten Büchern, inmitten eines Stadtteils voller kreativer, zumeist junger Menschen.
    Buchhandlung im Schanzenviertel
    Literatur & Politik
    Schulterblatt 55
    20357 Hamburg
    Tel. 040-4300808
    Fax. 040-4304301637
    info@schanzenbuch.com

    und – dass ich es nicht vergesse: fragen Sie doch mal nach dem Autor Peter A. Bruns
    C./O.
    augustverlag@aol.com

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Dank für den großartigen Tipp! Die Buchhandlung klingt ganz nach dem Klappentexterin-Geschmack. Da bereue ich es ausnahmsweise mal sehr, dass ich in Berlin lebe.

    und – nach Herrn Bruns werde ich selbstverständlich fragen.

    Mit besten literarischen Grüßen

    Klappentexterin

    Gefällt mir

  3. Liebe Klappentexterin,

    Deiner erlesenen Sammlung von Buchhandlungen möchte ich die Buchhandlung Proust in der diesjährigen Kulturhauptstadt Essen empfehlen: http://www.buchhandlung-proust.de

    Auf ihrer Website stimmt ein Video (am Ende der verlinkten Seite) in ihre Lese-Lebenswelten aus Wörtern und Tönen ein; Titel des Kurzfilms „Zeit für Proust“: http://www.buchhandlung-proust.de/proust/der-besondere-buchtipp.html

    Bibliophile Grüße von Karin

    Gefällt mir

  4. Liebe Karin,

    welch erlesenes Stück hast du denn hier gefunden! Ich habe immer noch eine kleine Gänsehaut vom Filmchen. Ganz, ganz lieben Dank für diesen Tipp, den ich gleich in meine Liste mitaufnehmen werde.

    Alles Liebe

    Klappentexterin

    Gefällt mir

  5. Hallo!

    Ich liebe die Buchhandlung „Land in Sicht“ in Frankfurt am Main in der Rotteckstzr. 13 im Nordend:
    http://www.land-in-sicht-buchladen.de
    Sie gibt es seit 33 Jahren und dort habe ich immer das Gefühl in einer richtigen Buchhandlung zu sein. Die Auswahl ist geistvoll, man kann dort lesen und der Inhaber raucht im Laden.

    Herzliche Grüße
    Stella

    Gefällt mir

  6. Liebe Klappentexterin,
    …wir befinden uns im Jahre 2011 Chr. Die ganze Buchhandelslandschaft ist von den großen Filialisten besetzt …Alle Buchhandlungen? Nein! Ein von unbeugsamen Buchhändlern bevölkerter Buchladen hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Es ist BÜCHER KÖNDGEN …zum Lesen gern http://www.koendgen.de
    Und nicht nur zum lesen gern, sondern auch zum Arbeiten. Eine Wohlfühlatmosphäre, die sich toatal abhebt!
    LG
    Reimerlei

    Gefällt mir

  7. Das Buch am Hackeschen Markt ist wirklich eine hervorragende Buchhandlung. Wenig Schund, alles Nötige ist vorhanden und obwohl die Buchhandlung vom Raum her nicht die Allergrößte ist, findet man beim Stöbern immer etwas Interessantes.
    Allerdings habe ich gerade zum ersten Mal vom edition-suhrkamp.laden erfahren.
    Gibt es einen bestimmten Grund, warum der Dussmann an der Friedrichstraße nicht mit aufgeführt ist? Dort findet man wirklich alles.
    Schöner Blog, übrigens.

    Gefällt mir

    1. Den edition-suhrkamp-laden gibt es nicht mehr, das war nur eine temporäre Geschichte. Ich habe die Buchhandlung jetzt von meiner Seite gestrichen. Schade!
      Dies ist hier eine Aufzählung von kleinen, feinen Buchhandlungen, Dussmann ist da schon zu groß. Ja, „Das Buch am Hackeschen Markt“ ist ein schöner Laden mit Büchern ganz nach meinem Geschmack. Doch es geht noch kleiner. Wenn du das nächste Mal in der Ecke bist, dann besuch doch mal „Hundt Hammer Stein“ in der Alten Schönhauser Straße. Da wirst du staunen, was du auf den wenigen Quadratmetern alles für Bücher findest, vor allem ganz besondere.
      Freut mich sehr, wenn dir mein Blog gefällt!

      Gefällt mir

    1. Besten Dank! Für mich ist es eine Freude, diese Buchhandlungen zu entdecken, diesen besonderen Charme zu spüren, den man beim Amazonas nicht finden wird. Schön, wenn ich jenes Glück mit anderen teilen kann und sie es auch als Nicht-Buchhändler zu schätzen wissen.

      Liebe Grüße,
      Klappentexterin

      Gefällt mir

  8. Letztes Jahr bekam ich ein wundervolles Geburtstagsgeschenk. Meine besten Freundinnen hakten sich bei bei mir unter und zogen mich zur Karl-Marx-Buchhandlung in Frankfurt-Bockenheim (http://www.karl-marx-buchhandlung.de). Es ist ein wunderschöner, gemütlicher Laden mit Regalen bis unter die Decke, fantastischen Entdeckungen und äußerst sympathischen Mitarbeitern. Wenn du mal in Frankfurt bist, dann schau doch dort mal vorbei. Ach ja, ein Buch durfte ich mir natürlich auch aussuchen und es war dieses äußerst wunderbare Schmuckstück: http://www.klett-cotta.de/buch/Gegenwartsliteratur/Die_Vergangenheit/5796.

    Gefällt mir

  9. Hier darf die Buchhandlung Adam aus Bad Ems nicht fehlen. Wenn man eine Buchhändlerin sucht, ist man hier richtig. Also eine Buchhändlerin wie man sich die Vorstellt, kompetent, einfühlsam, belesen, begeistert, bibliophil. Ich brauche eine Buch als Geschenk? Kein Problem, den zu Beschenkenden schildern und Frau Adam zieht das richtige Buch aus dem Regal, was lockeres für eine Reise, zack liegt es auf dem Tresen, eine kurze Unterhaltung darüber was bei Suhrkamp los ist – immer gern, aussergewöhnliche Buchrecherchen dafür hat sie das ja gelernt. Ach ja und einen Espresso bekomme ich dort auch in der Regel und meine Kinder dürfen ruhig in den Büchern stöbern.

    Gefällt mir

  10. Da ich dort immer nur hingehe oder anrufe, bin ich nicht auf die Idee gekommen nach einer Webseite zu suchen 🙂
    Ja ist die richtige Webseite. Sieht man an der Ankündigung der Veranstaltungsreihe „Am 8. um Acht“, lohnt sich eigentlich immer wenn man in der Stadt ist.

    Gefällt mir

  11. Ich kann noch zwei Buchhandlungen, die ich persönlich sehr liebe, empfehlen: In München Shakespeare & Co. am Rindermarkt (die haben leider wohl keine eigene Webseite, aber man findet sie z.B. hier: http://www.mux.de/Shakespeare-Co-Buchhandlung ) und in Berlin die Otherland-Buchhandlung, gleich neben Hammett: http://otherland-berlin.de/

    Shakespeare & Co. hat ungefähr alles, aber es ist der unaufgeräumteste Laden, den ich je gesehen habe. Toll zum Stöbern und Sich-drin-Verlieren, und wenn man was Bestimmtes sucht, kann man immer noch den (sehr netten) Inhaber fragen. Allerdings war ich schon lang nicht mehr da 😦

    Otherland hat sich auf SF und Fantasy spezialisiert. Tolle Auswahl, nicht nur auf die jeweils neuesten Paranormal-Romance-Aufgüsse und Bestseller-Autoren beschränkt (wie die Fantasy-Regale so mancher Buchläden) und geführt von Fans, die ihr Genre kennen.

    Gefällt mir

  12. … und in Berlin-Moabit, direkt am atemberaubend schönen Landgericht, gibt es die ‚Dorotheenstädtische Buchhandlung‘: http://www.dorotheenstaedtische-buchhandlung.de/
    Der Inhaber ist ein Alt-Hippie mit aufrichtiger Liebe zu Büchern. Die meisten, die er an den besten Plätzen ausstellt, sind echte Entdeckungen, viele ziemlich unbekannt, und die wenigsten hat er irgendwelchen Hochglanzmagazin-„Bestsellerlisten“ entnommen. Und offenbar liebt er Bücher mit Regionalbezug. 🙂 Also ein Buchladen mit Profil (und mit vielen Lesungen)!
    Ach ja: toller Blog! Ich selbst lese viel zu wenig (Nicht-Wissenschaftliches) und greife dann als Ersatz gern auf schöne Kritiken zurück. Keep up the good work!

    Gefällt mir

  13. Werte Klappentexterin,
    gerne weise ich Dich auf meine Lieblingsbuchhandlung in der kleinen Großstadt SOLINGEN hin:
    Es ist die Buchhandlung: DIE SCHATZINSEL
    Eine kleine, feine, charmante, individuelle und vielseitige sowie kunterbunt bücherüberquellende Buchhandlung – eine Bücherschatzkiste!

    Ich mache es jetzt mal ein wenig spannend, denn ich habe kürzlich eine Hörbuchrezension zu einer neuen Hörspielinszenierung von Robert Louis Stevensons „Schatzinsel“ geschrieben und einen Link zur meiner Lieblingsbuchhandlung dort mit eingefügt.

    Darf ich Dich mit meinen Wink mit dem Link zu meiner Besprechung einladen?
    http://leselebenszeichen.wordpress.com/2014/11/13/die-schatzinsel/
    Wenn Du diese liest, findest Du auch den Link zur BUCHHANDLUNG.

    Viel Spaß bei der SCHATZSUCHE!

    Bibliophile Grüße
    Ulrike von Leselebenszeichen

    Gefällt mir

  14. Liebe Klappentexterin,

    als Freiburgerin freue ich mich, dass deine Linkliste so weit in den Süden reicht. Trotzdem habe ich noch einen Vorschlag für dich: http://josfritz.de/
    eine seit 40 Jahren bestehende Buchhandlung, die neben ausgewählter Belletristik auch viel wissenschaftliches und politisches Sachbuch beheimatet. Kleinverlage finden sich hier neben Titeln aus den großen und die 10 Buchhändler_innen, die im Kollektiv ohne Chef über die Belange des Ladens gemeinsam entscheiden, haben immer spannende Tips.

    Schau es dir an oder am besten vorbei.

    Herzliche Grüße

    Gefällt 1 Person

  15. Liebe Klappentexterin,

    zunächst einmal danke ich Dir ganz herzlich für Deinen schönen und informativen Blog. Ich finde die alternative Buchladen- Sammlung ist eine ganz tolle Idee. Ich habe mich sehr über die Erwähnung von „Hartliebs Bücher“ gefreut. Ich bin über die Hörbuchausgabe zu dem Buch von Petra Hartlieb „Meine wundervolle Buchhandlung“ auf diese schöne Buchhandlung gestoßen. Gerne möchte ich zur Erweiterung der Sammlung zwei weitere Vorschläge unterbreiten, nämlich:
    1. Müller & Böhm im Heinrich Heine- Geburtshaus in der Düsseldorfer Altstadt
    http://www.literaturmueller.de/programm.html
    2. BiBaBuZe Buchhandlung im Uni- und Künstler- Szene- Viertel im Düsseldorfer Stadtteil Bilk
    http://www.bibabuze.de/
    Die dritte Buchhandlung, die ich gerne noch empfohlen hätte, schließt leider Ende März und steht schon größtenteils leer. Mehr dazu kann man in meinem Artikel erfahren!

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz lieben Dank für diesen informativen Kommentar, den ich aus Zeitgründen leider erst heute beantworten kann. -> Die Klappentexterin steckt derzeit nämlich im Umzugsstress. Wird sich danach aber um die Ergänzung kümmern.

      Ganz herzlich
      Klappentexterin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s