He’s coming to me. I smile and…

… I’m happy like a little child. Ein Kind der Literatur strahlt mit großen Augen den neuen Murakami-Roman an, der da in großen Schritten herbeigeeilt kommt. Lange habe ich auf sein neues Werk warten müssen. Vier Jahre. Das war hart. Vier Jahre ohne Murakami ist wie Autofahren ohne Räder. So wirklich begreife ich das erst jetzt, wo ich das Ziel fast erreicht habe. Alles fällt von mir ab und ich verliere merklich an Gewicht. Ich fliege und störe mich nicht an dem kalten Wind, der mir frech ins Gesicht pustet.

Vorwärts komme ich mit dem Japaner immer. Jedesmal weiß ich zwar nicht, wie, aber ich bewege mich und mein Geist folgt mir. Murakamis Bücher eröffnen mir Welten, die ich teilweise sehr gut kenne, die mir aber an einigen Stellen doch sehr speziell erscheinen. Ein Knirschen hier, ein Lächeln dort und ein Kratzen da. Er kreiert besondere Landschaften, in die ich mich gern mit einem klopfenden Herzen setze. Und er inspiriert mich zu höchstem Maße.

Murakami setzt mir Flöhe in den Bauch und lässt mich über die Flucht nachdenken, wie ich es vorher so noch nicht getan habe. Murakami stößt mich an, mit anderen Literaturfreundinnen ein Projekt ins Leben zu rufen und er bringt mich mit anderen, fremden Menschen zusammen. Was kann man dazu sagen? Nichts. Einfach nur staunen, lächeln und sich würdevoll verneigen. Das Literaturkind ist glücklich. IQbidu!

Advertisements

3 Gedanken zu “He’s coming to me. I smile and…

  1. Hallo Klappentexterin,

    heute, Erscheinungstag des neuen Buches, komme ich noch nicht in den Genuß, mit dem Lesen zu beginnen, denn meie Stadtbücherei läßt noch auf sich warten. Da heißt es: Abwarten und Tee trinken.

    Viele Grüße

    Annegret

    Gefällt mir

  2. Liebe Annegret,

    oh nein! Aber das Buch kommt bestimmt. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass das Exemplar ganz, ganz bald in deiner Stadtbücherei eintrifft und du deine schönen Murakami-Lesestunden endlich beginnen kannst.

    Lieben Gruß

    Klappentexterin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s