Talking about Georgien mit Frank Menden.

Heute gibt´s weitere Georgien-Tipps von einem belesenen Literaturkenner: Frank Menden. Der geschätzte Buchhändlerkollege arbeitet bei stories! Die Buchhandlung in Hamburg. Frank betreibt keinen eigenen Blog, sondern ist wie Maria-Christina Piwowarski sehr aktiv auf Instagram. Beide inspirieren mich immer wieder aufs Neue mit Ihren Literaturtipps. Als ich sah, dass Frank einige georgische Titel gelesen hatte, wollte ich mehr von ihm wissen. So verrät er mir im Interview, welche Erfahrungen er beim Lesen georgischer Literatur gesammelt hat, und welche Bücher er aus dem diesjährigen Gastland der Buchmesse ganz besonders empfiehlt. Weiterlesen

Advertisements

Indiebookday 2014. Falling in love. In Indiebooklove.

schriftzug_und_stern_gross

Vor genau einem Jahr begann die Lovestory. Das Indiebookday-Karussell nahm Fahrt auf und ich sprang mit auf, ohne zu wissen, was nach dem Tag noch alles Schönes passieren würde. Ich war wie viele andere von dieser großartigen Aktion begeistert, die Daniel Beskos vom mairisch Verlag initiiert hatte. Meinen ersten Indiebookday-Kauf habe ich vor zwölf Monaten an dieser Stelle mit euch geteilt. Und wie ihr wisst, habe ich mich in die Indiebookwelt verliebt. So wuchs bald ein Ableger vom Indiebookday, der sich in den vergangenen Monaten zu einer schönen Pflanze entwickelt hat. Sie wächst, gedeiht noch immer und streckt ihre Blüten in den Bücherhimmel. Die Rede ist von We read Indie. Der Indiebookday wird daher für mich immer ein ganz besonderer Tag bleiben.

Weiterlesen