Schlagwort-Archive: Indiebookday 2016

Indiebooks – eine kleine Liebeserklärung.

Schriftzug_ibd_2016_trans

Liebe Indiebooks,

wir kennen uns nun schon seit 2013. Damals hat mich Daniel Beskos vom mairisch Verlag bei seinem initiierten Indiebookday offiziell mit euch bekanntgemacht und seitdem ist es um mich geschehen. Wie es bei einer Liebe so ist, sollte man sie nicht als selbstverständlich hinnehmen. Daher bin ich unendlich dankbar, dass es euch gibt und möchte euch dies heute am vierten Indiebookday sagen. Aus falling in love wurde ein love forever. Und das von ganzem Herzen.

Weiterlesen