Die schönen und die traurigen Seiten eines Jahres.

img_55702016 neigt sich dem Ende, und in mir breitet sich in den letzten Tagen des Jahres eine allumfassende Stille aus. Wie eine müde Katze liegt sie auf meiner Seele und will nicht weg. Wenn gesprochene Worte das Gefühl der Betroffenheit und Trauer nicht formen können, flüchte ich zu meiner weißen Tastatur und schreibe meine Gedanken lieber auf. Eigentlich sollte dies mein jährlicher Blog-Rückblick werden, doch bei den bewegenden Ereignissen draußen in der Welt komme ich vom Weg ab.

Weiterlesen

Werbeanzeigen