Schlagwort-Archive: Auschwitz

Kleines Büchlein, große Geschichte, großartige Frau!

marceline_loridan_ivens_und_du_bist_nicht_zurückgekommen

Für gewöhnlich sprudele ich wie eine Wasserfontäne, wenn ich von einer Lesung wieder nach Hause komme. Doch dieses Mal ist die Klappentexterin auffallend still, noch ganz in sich gekehrt. Das fällt dem Liebsten sofort auf. Und selbst jetzt, einen Tag später, bin ich weiterhin tief berührt. Die Buchpräsentation von »Und du bist nicht zurückgekommen« von Marceline Loridan-Ivens im Jüdischen Museum zu Berlin war bewegend, unvergesslich und traurig schön.

Weiterlesen

Es ist schrecklich. Und schrecklich wichtig.

schrecken_ort

Lesen bis es wehtut und ich mich zusammenrolle wie eine Katze. Ein Satz, der immer wieder vor meinem inneren Auge aufblitzt und hinauswill, hier her auf dieses weiße Stück Papier. Dort will er sich ausstrecken und atmen, den Schrecken vergessen, der noch in den Knochen sitzt. Ich wusste, dass es solche Lesemomente gibt, habe sie selbst bereits erlebt, aber selten so intensiv und schneidend wie bei Der Schrecken verliert sich vor Ort von Monika Held.

Weiterlesen