Glücklich bei Suhrkamp.

suhrkamp_insel

Welcher Büchermensch träumt nicht davon, einmal einen Verlag von innen zu sehen? Für fünfzehn Blogger wurde dieser Traum vergangenen Freitag wahr, denn Suhrkamp hatte uns zu sich eingeladen. Voller Begeisterung sind wir nicht nur durch viele Räume geschlendet, entlang an unzählig langen Bücherregalen. Wir haben ebenso Menschen kennengelernt, die mit großer Leidenschaft für ihre Arbeit geradezu Funken versprüht und uns alle mitgerissen haben. Die wenige Zeit erlaubt mir dieses Mal keinen ausführlichen Bericht, deshalb gibt’s eine kleine Linkliste von meinen Bloggerkollegen, die über das Ereignis berichtet haben. Es war ein wunderbarer Tag, der übrigens schon am Donnerstagabend mit einem Theaterbesuch im Deutschen Theater begann. Dort stand die Adaption von Joseph Bierbichlers Roman »Mittelreich« auf dem Spielplan. So, aber nun geht’s mitten hinein in den tradionsreichen Verlag.

#eintagbeisuhrkamp – Hier findet ihr wunderbare Einblicke:

Und hier jetzt meine persönlichen Impressionen:

suhrkamp_flur_regenbogenDirekt nach der Ankunft begrüßte uns am Morgen dieses regenbogenfrohe Regal.

suhrkamp_kaffeeDanach gab’s gleich zur Stärkung eine schöne Tasse Kaffee und die neuen Vorschauen.

suhrkamp_herstellung
Herstellungsleiterin Alexandra Stender berichtet über ihre Arbeit und verrät uns ein neues Fachwort, das selbst ich als Buchhändlerin bis dahin noch nicht kannte: Schnabeln.

suhrkamp_probenEin Buch voller Materialproben. Jochen von Lustauflesen.de konnte gar nicht genug bekommen.

suhrkamp_hesseDiese Aufnahme ließ mich kurz innehalten.

suhrkamp_buecher_tischLauter gute Bücher, schön gemacht.

suhrkamp_elena_ferranteJa, und dann ist da noch das Elena Ferrante Fieber, das bereits den kompletten Verlag erwischt hat. Mehr über das Buch erfahrt ihr ab dem 6.09.2016.

Zum Abschluss liegt mir noch diese Anmerkung am Herzen: Dies ist kein Werbetext für den Suhrkamp Verlag, sondern für das Herstellen und Arbeiten mit Büchern.

Advertisements

6 Gedanken zu “Glücklich bei Suhrkamp.

  1. Oh der gute alte Hesse. Was für ein schönes Portrait! Liebe Simone, dieser Beitrag von dir versprüht ebenfalls Funken. Funken des Glücks, für all das, was du aus diesem Tag an Eindrücken für dich mitnehmen konntest. Ach ja, dein neues Layout gefällt mir sehr! 🙂

    Grüße aus Hamburg nach Berlin,
    Tanja

    Gefällt mir

    1. Liebe Tanja,

      oh ja, das war ein magischer Moment, als ich vor dem Hesse-Bild stand. Da wurde es ganz still… der Rest des Tages war hingegen voller Bewegung und natürlich Glück. Freut mich, dass du davon etwas auffangen konntest. Darf ich dir noch das Video von Buchgeschichten empfehlen? Schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=ansTEnylJ-w

      Danke für deine schöne Rückmeldung zu meinem neuen Blogkleid! Ich brauchte mal was Neues. Mehr Luft und Farbe. 🙂

      Hab ein schönes Wochenende und sei ganz herzlich gegrüßt!

      Gefällt 1 Person

      1. Der YouTube Kanal „Buchgeschichten“ ist anders als das, was man sonst so kennt von den BuchTubern – sagt man das so? Ah, herrlich! Danke Simone, nun hab auch ich ein bisschen Verlagsluft geschnuppert. Mehr Luft und Farbe (schön gesagt) …und schon sprießen aus dem Boden die Knospen für neue Ideen. Ja, das kenne ich. Hab du auch ein schönes Wochenende! 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s