Lieblingsleseorte – die Kein & Aber Lesestadtpläne sind da!

Es war bitterkalt, als ich mich Anfang des Jahres draußen auf meine Parkbank gesetzt habe. Doch ich habe nicht umsonst gezittert und mit dem klirrend kaltem Nordost-Wind gekämpft. Grund für die Aktion war ein tolles Projekt vom Kein & Aber Verlag. Der feine unabhängige Schweizer Verlag hatte auf seiner Fanpage alle Leser aufgerufen, Fotos von ihren Lieblingsleseorten einzureichen, um sie als Vorlage für diverse Lesestadtpläne zu nutzen. Für solch schöne Projekte bin ich ja gern zu haben. Daher begab ich mich mit meinem Fotografen und dem dicksten Schal nach draußen in den Köllnischen Park.

foto2_kt_baerenzwinger (1)

Entstanden ist dieses Foto. Für alle Neugierigen unter Euch möchte ich verraten, welches Buch ich in der Hand halte: »Die vierzig Geheimnisse der Liebe« von Elif Shafak. Eine meiner Lieblingsautorinnen des Kein & Aber Verlags.

Der Illustrator Daniel Müller hat schließlich von den eingereichten Fotos der Leser kleine entzückende Bilder gezeichnet und damit einen wunderschönen, einladenden Lesestadtplan gestaltet.

IMG_4316

Darin enthalten ist auch meine Parkbank. Wie schön! Doch nicht nur Berlin hat ab sofort einen eigenen Lesestadtplan – auch Leipzig, Frankfurt, Zürich und Wien dürfen sich über eine eigene Ausgabe freuen. Fragt beim nächsten Besuch einfach den Buchhändler eures Vertrauens. Die Pläne sind druckfrisch, es kann sein, dass sie den Weg in die Läden erst noch finden werden. In jedem Fall sind die Lesestadtpläne eine ganz besondere Idee von einem besonderen Verlag. Am besten: Sie kosten euch keinen Cent.

Nun lasst uns die schönen Orte erkunden – das Wetter lädt endlich dazu ein. Ich freue mich sehr, auch andere Leseplätze in der Stadt meines Herzens zu entdecken!

karenina illustration

Advertisements

13 Gedanken zu “Lieblingsleseorte – die Kein & Aber Lesestadtpläne sind da!

  1. Was für eine schöne Idee. Muss ich doch gleich mal nachsehen, ob es solche Pläne auch für Hintertupfingen gibt. 😉
    Und nehme mir mal wieder fest vor, mehr Zeit auf Verlagsseiten zu verbringen. Wenn nur nicht gerade jetzt die Sonne rausgekommen wäre und massivst gelockt hätte.

    Rabige Grüße ^^

    Gefällt 1 Person

    1. Soweit ich weiß, gibt’s die Pläne nicht für Hintertupfingen. Nur für Großstädte: Berlin, Leipzig, Frankfurt, Zürich und Wien. Fündig geworden bin ich nicht direkt auf der Verlagsseite, sondern der Facebook-Fanpage. Da lohnt es sich immer mal wieder vorbeizuschauen. 😉
      Draußen ist es bei Sonnenschein natürlich viel schöner als im Internet, da gebe ich dir vollkommen recht.

      Herzliche Grüße
      Klappentexterin

      Gefällt mir

  2. Oh ja, wenn der Wind nicht so kräftig weht, kann man jede Jahreszeit mit Buch im Freien genießen.

    Von diesem wunderbaren Projekt, habe ich erst hier auf deinem Blog erfahren, sonst hätte ich auch ein Foto eingeschickt. Die Stadtplan-Zeichnung ist zauberhaft, einfach großartig! Ich freue mich auf den Hamburger Stadtplan vom Kein & Aber Verlag und bin gespannt, wann und ob er erscheinen wird.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Tanja,
      ich wünsche dir viel Freude beim Entdecken neuer und vielleicht bekannter Leseorte in der Hansestadt. Frag einfach beim nächsten Besuch deiner Buchhandlung mal nach diesen feinen Schätzen.

      Liebe Grüße
      Klappentexterin

      Gefällt mir

  3. Liebe Klappentexterin,

    das ist wirklich ein tolles Projekt – es war mir bis zu deinem Artikel gar nicht bekannt.

    Ich habe einige Lieblingsleseorte – einer davon ist eine kunterbunte Bank kurz vor der Meeresplattform in Büsum. Da lese ich im Sommer sehr gerne. Man muss dort allerdings sehr „windfest“ sein :).

    Viele Grüße

    Rosa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s