+++ Neu +++ Neu +++ Neu +++ Neu +++ Neu +++

Liebe Bücherfreunde,

der Februar wird ein wundervoller Monat, wenn ich mir die vielen neuen Bücher betrachte. Dort sind jede Menge feine Titel dabei. Eindeutig zu viele! Woher sollen wir nur die Zeit für all die schönen Bücher nehmen? Es ist ja nicht so, dass wir noch keine hätten. Ja, das Bücherleben ist schon schwer.

Erstmalig habe ich für euch die aufgeführten Titel direkt mit den Verlagsseiten verlinkt. Ein Klick und schon findet ihr alle Infos zum jeweiligen Buch. Der Wunsch wurde auf meiner Facebook-Fanpage angesprochen und habe ihn einfach mal umgesetzt. Zukünftig versuche ich das beizubehalten, kann aber nicht versprechen, dass ich es immer schaffe. Die hier abgebildeten Bücher sind auch mit Links versehen. Das Hervorheben der Bücher ist ebenfalls ein Leserwunsch, dem ich endlich nachgehen wollte. Sie sind meine persönlichen Lieblinge für den Februar. Das eine oder andere werde ich bestimmt verspeisen, aber alle wohl kaum, dafür bräuchte ich dreimal so viel Zeit. Das neue Buch von J.R. Moehringer („Knapp am Herz vorbei“) liegt bereits ausgelesen an meiner Seite und strahlt mich an. Es ist eins meiner Highlights aus dem Frühjahrsprogramm. Nun wünsche ich euch viel Freude beim Stöbern in den Neuheiten. Und wenn ihr Fragen habt, dann fragt mich gern.

herzmolly_birnbaumlandsdalemann_flanelljaguare

Es grüßt euch,

Eure Klappentexterin

Advertisements

15 Gedanken zu “+++ Neu +++ Neu +++ Neu +++ Neu +++ Neu +++

  1. Molly Birnbaum lese ich gerade. Es ist sehr spannend und bildhaft geschrieben. Ich bin auch eine mit einer guten Nase – ich kann das zum Teil so gut nachvollziehen, was sie da schreibt. Danke für die Tipps!

    Gefällt mir

    1. Hallo Rabin,
      so, endlich komme ich zum Antworten. War die Tage viel los in meinem Offline-Leben. Freut mich, dass sich die Mühe mit dem Verlinken gelohnt hat! Es gibt viele Wege, die nach Rom führen, so auch hier. Einer davon ist die Recherche direkt bei den Verlagsseiten.

      Ich wünsche ein schönes Wochenende!

      Viele Grüße
      Klappentexterin

      Gefällt mir

    1. Liebe buechermaniac,
      SuB? Was für ein Wort, das ich schleichend umgehe. 😉 Ich hatte es mir auch vorgenommen, und bin auch gut dabei, aber so ganz auf die neuen Bücher kann ich einfach nicht verzichten. Schön, dass wir wieder einmal auf einer Bücherwellenlänge liegen.

      Ganz herzliche Wochenendgrüße,
      Klappentexterin

      Gefällt mir

  2. Sooo viele Bücher, die im Februar kommen, hab ich auf der Liste oder sogar schon im Regal (hurra) – der perfekte Lesemonat. Und dabei dachten wir doch beide noch, das Frühjahrsprogramm habe nicht so viel zu bieten! Toll, dass du dir jetzt auch noch die Mühe mit den Verlinkungen machst, danke sehr.

    Gefällt mir

    1. Ja, liebe Mariki, das ist wahr. Ich glaube, es waren die vielen unbekannten Autoren und Autorinnen, an die wir uns erst langsam (so ging es mir) herangeschlichen haben. Bei der Recherche wurden die Augen immer größer und nun stehen wir wieder staunend vor all den schönen Titeln. Auch dir danke ich für dein Feedback. Eure Freude ist all die Mühe wert!

      Ich wünsche dir schon jetzt viel Vergnügen mit den neuen Bewohnern im Bücherwurmlochleseland! Besonders gespannt bin ich natürlich auf deinen Leseeindruck zu „Knapp am Herz vorbei“.

      Sei lieb gegrüßt und hab ein erholsames, schönes Lesewochenende,
      Klappentexterin

      Gefällt mir

  3. Moin moin liebe Klappentexterin,
    das ist sicherlich ein großer Zeitaufwand gewesen, all die interessanten Neuerscheinungen zu verlinken. Wie bei euch, platzt meine Wunschliste schon lange aus allen Nähten. Die vorgestellten Bücher lassen mich auch schwach werden. „Knapp am Herz vorbei“ und „Der Mann im grauen Flanell“ habe ich direkt notiert. Gestern habe ich mir übrigens wieder zwei Bücher gegönnt. Einmal Pola Kinski Kindermund und von Christoph Ransmayr Atlas eines ängstlichen Mannes. Ein altes Haus am Hudson River möchte ich schon so lange haben – dank dir weiß ich, dass im Juni endlich das von mir lang ersehnte Taschenbuch erscheint. Meine Freude ist riesig – Jawoll! 😉 Wenn es soweit ist, dann wünsche ich dir einen schönen Start ins Wochenende!

    Gefällt mir

    1. Moin moin liebe Tanja,
      ja, der Zeitaufwand ist groß. Aber wenn er euch beglückt und viel abnimmt, nehme ich die Strapazen gern auf mich. „Knapp am Herz vorbei“ ist großartig! Ein Buch, das begeistert und das man gern verschenkt. Oh, wirklich? „Ein altes Haus am Hudson River“ erscheint im Juni als Tb. Das muss ich mir gleich notieren. Dir wünsche ich wunderbare Lesestunden mit den neuen Errungenschaften und den Wunschbüchern, die demnächst ebenfalls bei dir zu Hause einziehen werden.

      Mein Wochenende wartet noch auf mich, deine Grüße nehme ich aber gern schon mal mit. Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende!

      Herzlichst,
      Klappentexterin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s