Verlängerte Weihnachtspause.

Weil die Müdigkeit so groß ist und die Feiertage am Ende zu kurz, verlängert die Klappentexterin ihre Weihnachtspause um ein paar Tage. Bald ist sie zurück mit einem persönlichen literarischen Jahresrückblick sowie mit einem Ausblick auf das neue Jahr, was schon ungeduldig an der Türe klopft. Und natürlich auch mit vielen, neuen Rezensionen über gute Bücher, die sie in der Zwischenzeit gelesen oder gehört hat.

Advertisements

3 Gedanken zu “Verlängerte Weihnachtspause.

  1. haha…. das les ich auch gerade, bin kurz vorm ende.. und natürlich auch auf deine rezi gespannt. sehr. sogar.

    nein, ich habe nichts in der pipeline. dieser dezember war glaube ich blogmäßig so mau wie noch kein monat… das buch, wo die büddels so eine große rolle spielen, wird das letzte sein für dieses jahr.

    lg
    (und schlaf viel, das hilft gegen müdigkeit…. )
    fs

    p.s.: du weißt ja, nächstes jahr ist klassiker-jahr. ich habe tatsächlich schon kafka gelesen, das gilt ja wohl. zumindest als moderner….

    Gefällt mir

  2. Ihr Lieben,
    mein müdes Auge lächelt, ist erstaunlich wach, und hüpft erfreut über eure Beiträge. Habt vielen Dank! Auch vorbereitete Texte müssen irgendwie in den Blog hinein und dann hinaus in die Welt, liebe Friederike.
    Ich brauche noch ein bissl mit dem Fräulein Zander, wahrscheinlich länger als du, lieber Flattersatz, aber es wird auch mein letztes Buch in diesem Jahr sein. Ha! Und die Klassiker, die stehen auf meiner Ausblick-Liste. Wie schön, dass du es angesprochen, mich quasi daran erinnert hast. Herr Kafka, Herr Kafka – vor dem gutem Mann habe ich eine Hochachtung und der gute Mann hat mir stets sehr gute Noten in Deutschaufsätzen beschert. Es ist mir daher eine besondere Freude, ihn bei dir zu wiederzutreffen.

    Herzlichst,
    Klappentexterin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s