Weihnachtsbuchtipp Nr.6

Annina von den Blogs GIRLS CAN BLOG und WORDS ON A WATCH empfiehlt:

Mascha Kaléko: In meinen Träumen läutet es Sturm

Annina schreibt dazu:
„Ich möchte Euch Mascha Kalékos Lyrikband „In meinen Träumen läutet es Sturm“ empfehlen. Der Band ist in fünf Teile geordnet, die mehr Gedichte enthalten, als ich auf die Schnelle zählen kann: Lieder für Liebende, Im Exil, Zeit- und Unzeitgedichte, Das letzte Jahr und Epigramme. Er begleitet mich seit meiner Jugend und hat mein eigenes Schreiben beeinflusst. Seit Kaléko weiß ich nämlich: Reimen ist das Gegenteil von uncool, Romantik ist das klassisch-kleine Schwarze. Aus dem Gedicht „Sonett in Dur“: Ich frage mich in meinen stillen Stunden, / Was war das Leben, Liebster, eh du kamst / Und mir den Schatten von der Seele nahmst. / Was suchte ich, bevor ich dich gefunden?“

Mascha Kaléko.
In meinen Träumen läutet es Sturm.
Oktober 2009, 192 Seiten, 7,90 €.
dtv Verlag.

*** Ab sofort gibt es jeden Tag bei mir Büchertipps zum Weihnachtsfest. Ganz besondere Empfehlungen von Freunden und Verbündeten meines Blogs. Mehr Infos findet ihr hier. ***

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsbuchtipp Nr.6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s