Vergessen, eingesammelt und nun ausgestellt: Fundstücke in der Bib.

Hoppla. Was ist denn das? fragte ich mich, als ich durch das Buch „Wo liegt Berlin?“ von Alfred Kerr blätterte. Wie ich neulich berichtete, hat mich ein glücklicher Zufall im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum zu dem Buch geführt. Nun las ich darin und plötzlich fiel mir eine Quittung entgegen:

Die Quittung ist sechs Jahre alt und belegt, dass die Humboldt Bibliothek Berlin 10 € eingenommen hat. Offensichtlich hat da ein Student vergessen, das Buch pünktlich zurückzugeben. Als Grund ist angegeben: Mahngebühren. Dieses Fundstück hat in mir natürlich einiges in Bewegung gesetzt. Bin ich seitdem die Einzige gewesen, die darin gelesen hat? Ob der Benutzer noch studiert? Irgendwie bin ich in meinem Gedankengang auf eine interessante Online-Ausstellung vom Grimm-Zentrum gestoßen, viel mehr hat mich ein Aufsteller im Eingangsbereich darauf aufmerksam gemacht. Anlässlich des einjährigen Geburtstages hat die Bibliothek Fundstücke auf der Internetseite präsentiert. Verrücktes, Lustiges und Kreatives erwarten einen dort wie Briefe und Notizen. Sogar ein Anschreiben an einen Bibliotheksmitarbeiter mit der Bitte, etwas gegen den Lärm von Absatzschuhen zu unternehmen. Aber auch ein Cartoon zum Zivilrecht mit der Hemmer-Methode ist ebenso dabei wie eine To-do-Liste in Fliegerform. Mehr zum Schmunzeln findet ihr hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vergessen, eingesammelt und nun ausgestellt: Fundstücke in der Bib.

  1. Ach, ich liebe sowas! Zettelchen, Postkarten, Dinge, die zu Lesezeichen umfunkioniert wurden… Dazu kann man sich so schöne Gschichten ausmalen! Schade, dass man sowas so selten persönlich findet. Bisher habe ich nur einmal eine getrocknete Blume und Notizen zum Studium entdeckt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s