Elke ♥ Sibylle Lewitscharoff.

Bücher sind zum Lesen da. Klar. Sie sind aber auch da, um uns und andere glücklich zu machen. Heute teilt Elke mit uns ihr Glück. Sie ist Privatdozentin und die Macherin hinter dem Blog  „Gespenst der Armut“.

Ihr ♥ Stück


Sibylle Lewitscharoff. Consummatus.
240 Seiten, 18,90 €, DVA.


1. Welche Textstelle hat dir am besten gefallen?
“Wie fein die Toten hören! Zu einem Riesenohr vereinigt, segeln ihre Ohren am Himmel und überspannen ihn zu weiten Teilen. Was sich von Zungen löst, was sich in Hirnen formt, erzählte Worte, geträumte Worte, Worte ohne Klang, sie alle werden vom Großen Totenohr erlauscht.“

2. Um was geht es in dem Buch?
Ein Mann hat sich aus Sehnsucht nach seiner verstorbenen Geliebten ins Totenreich begeben. Nun sitzt er in einem Café und denkt an sein Leben zurück. Immer wieder fallen ihm auch Szenen aus dem Hades ein. Er weiß es nicht, aber eine Gruppe von Toten – Geistern – ist ihm gefolgt. Durch ihre „Präsenz“ beeinflussen sie seine Gedanken, manchmal kommentieren sie diese auch ironisch. Ein moderner Orpheus…

3. Warum sollte man das Buch unbedingt lesen?
Lesen sollten es diejenigen, die Spaß und Freude an einer sehr bildhaften, manchmal rätselhaften, auf jeden Fall sehr imaginativen Sprache haben. Das Buch verbindet Tiefsinniges – die Präsenz der Toten im Leben – und sehr viel Ironisches: die permanenten Selbsttäuschungen der Lebenden. Man kann ziemlich viel lachen, kommt aber zweifelsohne auch ziemlich ins Grübeln. Und zwar gleichzeitig.

♥ lichen Dank!

Hast du auch ein ♥ Stück, das du mit anderen teilen möchtest? Unter klappentexterin@hotmail.de nehme ich deine drei Antworten zu deinem Buch gern entgegen. Nähere Infos gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s