Berlin schwimmt in der Poesie.


Zum 11. Mal kommt die Dichtkunst nach Berlin und experimentiert mit neuen Formen und Medien der Lyrik. Vom 4. bis zum 12. Juni dreht sich alles um die Poesie. Im Fokus liegt dieses Jahr die Mittelmeerregion.

Was erwartet uns?
An 50 Orten treffen 170 Dichter und Künstler zusammen. Sie präsentieren ihre Werke und schaffen Querverbindungen. Außerdem wird das poesiefestival berlin 2010 durch Ausstellungen rund ums Mittelmeer in zahlreichen Kulturinstitutionen, Botschaften und der Akademie der Künste ergänzt.

Wo gibt es mehr Informationen?
Auf der Internetseite der Literaturwerkstatt ist das komplette Programm einzusehen und auch die Orte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s